Der Klassiker

Professionelles Golferlebnis

Golfplatz Sonnenalp

Vor einer beeindruckenden Bergkulisse führt die legendäre 18-Loch-Runde durch das alte Tiefenberger Moor. Sensibel in die idyllische Natur des Oberallgäu eingebettet und perfekt gepflegt. 1975 vom Architekten Donald Harradine konzipiert und über die Jahre an die neuesten Standards angepasst, präsentiert sich dieser zeitlos schöne Parkland-Kurs mit modernem Gesicht und spektakulären Eindrücken. Der Golfplatz Sonnenalp liegt in leicht hügeliger Landschaft und er verlangt technisches Geschick und manchmal Mut zum Risiko.

»Golf ist für mich Entschleunigung pur.«

Michael Fäßler

Das Wesentliche wieder zu erkennen und neue Kraft schöpfen. Golf ist Entschleunigung pur. Wenn Sie fragen, wie man am besten entspannen kann, dann steht das Golfspiel ganz oben.

Wissenswertes für jeden Golfer

Fakten zum Golfplatz Sonnenalp  

  • Fakten zum Golfplatz Sonnenalp  
    Golfplatz Gründung
    durch Karlheinz Fäßler
  • Fakten zum Golfplatz Sonnenalp  
    Meisterschaftsanlage
    PAR 73
  • Fakten zum Golfplatz Sonnenalp  
    Architekten
    Donald Harradine | Modernisierung Kurt Rossknecht
  • Fakten zum Golfplatz Sonnenalp  
    Länge der Spielbahnen
    Herren: weiß 6.133m l gelb 5.807m Damen: blau 5.390m l rot 4.989m

Immer perfekt informiert

Webcam am Golfplatz Sonnenalp

Sehen Sie mit unserer Live-Webcam immer die aktuelle Wetterlage auf dem Golfplatz Sonnenalp. Der idealen Vorbereitung für Ihre Golf-Runde steht somit nichts im Wege.

Golfschule Sonnenalp
Restaurant Waldhaus am Golfplatz Sonnenalp

Gemütliches Restaurant im Landhausstil

Restaurant Waldhaus am Golfplatz Sonnenalp

Umgeben von der traumhaften Allgäuer Natur mit direktem Blick auf die Übungsanlagen sowie das 18. Green des Golfplatz Sonnenalp, erwartet Sie im Restaurant Waldhaus gemütliche Eleganz und eine einladende Atmosphäre. Helle naturbelassene Hölzer und ein stilvolles Interieur verleihen den Räumlichkeiten einen behaglich, alpinen Flair. Von der idyllischen Sonnenterrasse genießen Sie den Ausblick auf makellose Fairways und das fantastische Panorama der Allgäuer Alpen.

Das Waldhaus-Team um Oberkellner Jörg Voigtländer und Küchenchef Nico Huth bereitet Ihnen kulinarische Stunden der besonderen Allgäuer Art. Dabei wird größten Wert auf die Verwendung saisonaler Zutaten und Lebensmittel aus heimischen Produktionsstätten gelegt. Ob hausgemachte Suppen, kreative Vorspeisenvariationen oder zünftige Waldhaus-Salate – hier schmeckt man die Leidenschaft und Liebe zur Region.

Gerne setzen wir auch Ihre Veranstaltung perfekt in Szene – ob Geburtstag, Hochzeit oder Firmenfeier. Unser Team lädt Sie ein, sich persönlich von unserem Angebot überzeugen und freut sich auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten & Adresse

Oberkellner | Jörg Voigtländer
Küchenchef | Nico Huth
Muderbolz 10 | D-87527 Ofterschwang

+49 8321 272 180
[email protected]
Wir empfehlen Ihnen eine Tischreservierung. Je nach Witterung und Belegung behalten wir uns vor das Restaurant früher zu schließen.
Öffnungszeiten & Adresse

Kulinarische Stunden am Golfplatz Sonnenalp

Kulinarische Stunden am Golfplatz Sonnenalp Erleben Sie Genussmomente der besonderen Allgäuer Art in unserem Restaurant Waldhaus am Golfplatz Sonnenalp. Wir freuen uns über Ihre Tischreservierung.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen und bestätigen, diese gelesen zu haben.

Sie möchten eine Veranstaltung in unserem Restaurant Waldhaus feiern? 

Gerne stehen wir Ihnen jeder Zeit mit Rat und Tat telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Golfplatz Sonnenalp

Kleine Pause gefällig?

Halfway-House

Unser Halfway House nach Grün 10 lädt zu einem gemütlichen Zwischenstopp ein. Kleine Gerichte, wie frisch zubereitete Sandwiches, hausgemachte Kuchen, Weißwürste mit ofenfrischen Brezen, prickelnde Aperitifs und kalte Erfrischungen füllen den Akku wieder auf. Die kleine Pause sorgt für einen richtigen Energieschub und den nötigen Drive.

Der Beginn des Golf Resorts 
Golfpionier Karlheinz Fäßler mit seinem Enkel Jakob

Golfpionier im Allgäu 

Der Beginn des Golf Resorts 

Nach einer Amerikareise in den 70er Jahren stand für Seniorchef Karlheinz Fäßler der Entschluss fest. Die Sonnenalp, das Hotel das 1919 von seinen Großeltern gegründet wurde, sollte mit dem Bau eines Golfplatzes ein weiteres Freizeiterlebnis bekommen. Allen Widrigkeiten zum Trotz verfolgte Karlheinz Fäßler sein Vorhaben mit Leidenschaft. Nach mehr als 40 Jahren bestätigt die Einzigartigkeit des Golfplatz Sonnenalp eindrucksvoll seinen Mut und Pioniergeist.
Umweltverträglichkeit
Perfekter Abschlag am Golfplatz Sonnenalp

Umweltverträglichkeit

Die Entwicklung unserer Golfplätze, die sich perfekt in die Natur eingefügt, war für uns keineswegs nach dem Bau der Anlagen zu Ende. Eine umweltverträgliche Pflege ist in einer herausragenden Naturlandschaft wie dem Allgäu selbstverständlich. Dieses Umfeld auf Dauer zu erhalten, ist unser Bestreben.
Sonnenalp-Pro-Shops

Sonnenalp-Pro-Shops

Große Auswahl für jeden Golfbegeisterten – vom Anfänger bis zum Profi.